Niedriege Purpurbeere

Laub der niedrigen Purpurbeere

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3 - 8 Werktage

Artikelname Preis Menge
Niedriege Purpurbeere Containerpflanze 20 bis 30 cm
Preis: 1,45 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzbeschreibung

Fest verankert


Im Erdreich - dies ist eine Eigenschaft der niedrigen Purpurbeere. Die auf dem Boden liegenden Triebe schlagen immer wieder neue Wurzeln. So sind auch größere Flächen schnell bedeckt. Auch triste Flächen in schattigen Lagen können Sie mit dieser Pflanze begrünen. Auch unser Bestreben ist es, fest verankert zu sein. 


Legen Sie Ihren Garten an!   

Details

Symphoricarpos chenaultii Hancock wird mit einer Wuchsbreite von 1,5 m etwas breiter als hoch. Die niedrige Purpurbeere ist bestens für eine Unterpflanzung in schattigen Lagen geeignet. Ihre Blühmonate sind Juni bis Juli. Die Blüten sind rosafarben. Später bilden sich dekorative rötliche Beeren, die auch nach dem Laubfall an der Pflanze verbleiben. Die Purpurbeere bevorzugt einen schattigen Standort. Es wird aber auch eine sonnige Lage toleriert. Dieser Flächendecker ist absolut anpassungsfähig, schnittverträglich und unempfindlich. Sie stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden.  

Versandinformationen

Lieferzeit 3 - 8 Werktage