Die Werkstatt

An der Stadtgrenze Rendsburgs mitten Schleswig-Holsteins, am Nord-Ostsee-Kanal, befindet sich der Marienhof  (WfbM).
 
Die Werk- und Wohnstätte Marienhof ist eine anerkannte Einrichtung zur beruflichen Rehabilitation für Menschen mit Behinderung. Im  Jahre 1983 begann der Auf- und Ausbau eines "grünen" Dienstleistungsbereiches. Die Arbeitsangebote haben wir im Laufe der Jahre immer weiter ausgedehnt. Heute finden in etwa 150 Menschen mit körperlicher, geistiger und seelischer Behinderung ein auf sie abgestimmtes Arbeits-, Förder- und Beschäftigungsangebot. Das Angebot  der verschiedenen Dienstleistungen ist vielseitig und umfangreich. Zum Marienhof gehören neben der Reitanlage und das Café direkt auf dem Hof, der Naturerlebnisraum Kolonistenhof und der Wohnmobilhafen an der Untereider in Rendsburg.
 
In den verschiedenen Arbeitsgruppen in den Bereichen  der Garten- und Landschaftspflege, Landwirtschaft, Hauswirtschaft, Gartenbau, Reitanlage, Baumschule, Kreativgruppe, Integrationsgruppe, Werkstatt oder im Gemüsebau ist für jeden das Passende dabei.